Suche

Tipps zu Dateigrößen und Qualitätsfragen

Super: Suchen Sie sich Ihren Preis doch selbst aus.

Mein Tipp: kaufen Sie immer die Bildauflösung, die zu Ihrer Anwendung passt. So vermeiden Sie einerseits Enttäuschungen bei Ihrer Qualitätserwartung, anderereseits bezahlen Sie jedoch auch nicht mehr als nötig!

Für welche Anwendungen sind die jeweiligen Dateigrößen geeignet?
Antworten zu den Qualitätsfragen:

600 x 450 px, 72 dpi = für Internetveröffentlichungen und z.B. PowerPoint
Diese Dateigröße ist geeignet, um Fotos im Internet, z.B. in Blogs und auf Firmeninternetseiten, zu veröffentlichen. Auch ist diese Dateigröße meistens ausreichend für Desktop-Anwendungen wie beispielsweise PowerPoint.
Die Bildschirmauflösung eines jeden Monitors beträgt immer 72 dpi, das Foto erhalten Sie im Format mit mindestens 600 x 450 Pixeln.

DIN A6, 300 dpi = für Internetveröffentlichungen und professionellen Druck
Diese Dateigröße ist sowohl geeignet, um Fotos im Internet zu veröffentlichen als auch Fotos "im Postkartenformat", also DIN A6, professionell drucken zu lassen.
Für den Druck mit dem Tintenstrahldrucker reicht oftmals auch eine geringere Auflösung als 300 dpi aus, um technisch gut auszusehen. Das bedeutet: wenn Sie sich für die Größe DIN A6 mit 300 dpi entscheiden, können Sie mit dem Tintenstrahldrucker das Foto auch in einem größeren Format als DIN A6 drucken.

DIN A5, 300 dpi = für professionellen Druck und Fotoabzüge
Dieses Format läßt einen professionellen Druck im "halben DIN A4-Format " (also DIN A5) zu. Auch lassen sich mit dieser Dateigröße schon qualitativ gute Fotoabzüge herstellen.

DIN A5++, 300 dpi = für professionellen Druck und Fotoabzüge
Dieses Format läßt einen professionellen Druck größer als DIN A5  jedoch kleiner als DIN A4 zu. Auch mit dieser Dateigröße können Sie qualitativ sehr gute Fotoabzüge herstellen lassen.

DIN A4, 300 dpi = für professionellen Druck und Fotoabzüge
Dieses Format läßt einen professionellen Druck im DIN A4 Format zu. Mit dieser Dateigröße können Sie qualitativ ausgezeichnete Fotoabzüge herstellen lassen.

DIN A4++, 300 dpi = für professionellen Druck und Fotoabzüge
Diese Größe läßt einen professionellen Druck größer als DIN A4 jedoch kleiner als DIN A3 zu. Mit dieser Dateigröße können Sie ebenfalls qualitativ ausgezeichnete Fotoabzüge herstellen lassen.

2XL, 300 dpi = für professionellen Druck und Fotoabzüge
Sie erhalten das Foto in der entsprechenden, von der Kamera aufgenommenen, Originalgröße. Die Originalpixel-Maße finden Sie in der Beschreibung unter jedem Foto.

Beispiel 1: 
In der Auflösung von 4032 x 3024 px (Pixel) beträgt die druckbare Größe bei 300 dpi
34,14 cm x 25,6 cm

Beispiel 2:
In der Auflösung von 4288 x 2848 px (Pixel) beträgt die druckbare Größe bei 300 dpi 
36,31 cm x 24,11 cm.

Diese Größen lassen also einen professionellen Druck größer als DIN A4 zu. Mit dieser Dateigröße können Sie ebenfalls qualitativ ausgezeichnete Fotoabzüge herstellen lassen.

Panorama, Maxigröße = für professionellen Druck, Fotoabzüge und Planen
Sie erhalten das Foto in der jeweiligen Originalgröße, z.B.: 20385 x 3996 px (Pixel): das entspricht einer Größe von 172,59 cm x 33,83 cm. Mit dieser Dateigröße können Sie ebenfalls qualitativ ausgezeichnete Fotoabzüge herstellen lassen. Selbst Planen lassen sich mit dieser Dateigröße bedrucken.

Fraktale Poster 50 x 70 = für professionellen Druck, Fotoabzüge und Planen
Sie erhalten das Fraktal in der jeweiligen Originalgröße: 8268 x 5906 px (Pixel): das entspricht einer Größe von 50 cm x 70 cm im professionellen Druck bei 300 dpi. Mit dieser Dateigröße können Sie ebenfalls qualitativ ausgezeichnete Fotoabzüge herstellen lassen. Selbst Planen lassen sich mit dieser Dateigröße bedrucken.

Allgemein gilt, das der Druck mit dem "hausüblichen" Tintenstrahldrucker eine größere Druckgröße als der professionellen Druck erlaubt, da hier oftmals eine Auflösung von 120 dpi bis 150 dpi ausreichend für eine optisch gute Qualität ist.
Das bedeutet, dass Sie ein gekauftes Foto beispielsweise im DIN A5 Foto mit 300 dpi Auflösung mit dem Tintenstrahldrucker durchaus im DIN A4 Format drucken könnten. 
 

Zurück